Qualitätssicherung

Die Qualität pharmazeutischer Produkte ist von höchster Wichtigkeit und entscheidender Bedeutung für die Patienten.

Jeder Schritt der integrierten Versorgungskette von Arzneimitteln wird deshalb kontrolliert und zertifiziert, um bestmögliche Produkte zu gewährleisten.

Die internationalen Richtlinien der zuständigen Behörden wie FDA (Food & Drug Administration) und EMA (European Medicines Agency) sichern diese Qualität von der Herstellung (GMP – Good Manufacturing Practice) bis zum Vertrieb (GDP – Good Distribution Practice).

Auch für uns ist Qualität oberstes Gebot, deshalb werden alle unsere Produkte qualitätszertifiziert.

Kritische Bereiche sind dabei die Lagerung, die Stabilität unter verschiedenen Umweltbedingungen und die Haltbarkeit der Produkte.

Aus diesem Grund sind alle unsere Partner durch die jeweiligen nationalen Behörden qualitätsgeprüft.

Redundant überlappende Qualitätssicherungssysteme zwischen uns und unseren Partnern bilden eine sichere Struktur.